Nach erfahrungsreichen Zwischenstationen als Medizinstudent und Werbetexter habe ich 1997 meine Prüfung zum Heilpraktiker abgelegt. 

 

Zunächst arbeitete ich mit klassischer Homöopathie, ehe ich durch Fortbildungen in Energiearbeit meine Liebe zur Körpertherapie entdeckte.

 

2001 begann ich eine 3-jährige berufsbegleitende Ausbildung in Somatic Integration®, einer Methode, die tiefe Faszien- und Bindegewebsarbeit mit dem gestalttherapeutischen Ansatz von Fritz Perls verknüpft. Weiterer Bestandteil der Ausbildung war die Auseinandersetzung mit der Traumatherapie nach Peter A. Levine. 

 

2005 folgte eine Fortbildung in Esalen® Massage und 2010 eine

5-jährige berufsbegleitende Weiterbildung in Osteopathie mit erfolgreichem Abschluss vor dem Dachverband BAO (Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie).

 

Seit 2008 nehme ich an einer fortlaufenden Gruppe des Diamond Approach® der Ridhwan Schule teil. Die langjährige Erfahrung mit psychoemotionalen Prozessen ist hilfreich für meine Arbeit und stellt sie auf eine breite therapeutische Basis.

 

Heute behandle ich vornehmlich im osteopathischen Konzept, in das die Techniken und Behandlungsmethoden meiner anderen Ausbildungen nach Bedarf und Notwendigkeit einfließen.

 

Ich bin Mitglied in der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie (hpO).

ausbildungen

- Studium der Humanmedizin in Hamburg

   (bis zum 1. Staatsexamen)

 

- Prüfung zum Heilpraktiker

 

- 3-jährige berufsbegleitende Ausbildung in Somatic Integration

   bei Perry und Johanna Holloman

 

- Fortbildungen in Energiearbeit und

   Esalen Massage

 

- 5-jährige berufsbegleitende Weiterbildung in Osteopathie

   an der SKOM in Hamburg 


Über den Linden

Lippmannstraße 53  

22769 Hamburg

Telefon: 040 18111740

Mobil: 0152 53728533

info@joerg-huegel.de

www.joerg-huegel.de